Stiftung Hannoversche Volksbank gibt 1.000 Euro

Little HelpAktuelles, Newsletter

Wir freuen uns über 1.000 Euro, die die Stiftung Hannoversche Volksbank für Menschen in Not in Hannover spendet.

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums im Jahr 2010 hat die Hannoversche Volksbank „Stiftung Hannoversche Volksbank“ gegründet. Ihr Zweck ist insbesondere die Förderung von Kunst und Kultur, die Förderung hilfebedürftiger Menschen und die Unterstützung von Bildung und Erziehung im Bereich der Jugendhilfe innerhalb des Geschäftsgebietes der Hannoverschen Volksbank und der Wirtschaftsregion Hannover-Celle. Mit der Gründung der „Stiftung Hannoversche Volksbank“ unterstreicht das Kreditinstitut seine bekannte Bereitschaft, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Herzlichen Dank im Namen aller Hilfebedürftigen!